Was ist Mentaltraining.

Der menschliche Geist befördert täglich mehrere tausend Gedanken und Bilder. Diese permanente Flut an Informationen verursacht oftmals Selbstzweifel, Unsicherheiten und Ängste, die sich als Blockaden erweisen. Das führt nicht selten zu spannungsartigen Zuständen.

Um dem vorzubeugen, lernen Sie im Mentaltraining Körper und Geist in Einklang zu bringen. Denn nur gebündelt entfaltet sich daraus eine konstruktive Energie, um aus Ihrem ureigenen Potenzial schöpfen zu können. Sie lernen Ihr Gedankengut positiv zu beeinflussen und gezielt Ihre geistigen Fähigkeiten bewusst zu nutzen. Es wird Ihnen leichter fallen, Ihre Gedanken zu fokussieren und zu mobilisieren.

Ihr Selbstbewusstsein, Ihre Belastbarkeit und Ihr Wohlbefinden werden dadurch gefördert und bestärken Sie in der Realisierung Ihrer Ziele. Das Mentaltraining wird Sie dabei unterstützen, Ihrem Denken eine Fahrbahn zu geben – eine Strasse, an deren Ende ein Ziel ist, welches Sie erreichen können. Um dieses Ziel zu avisieren, werden wir gemeinsam herausfinden, welche Hindernisse es gilt aus dem Weg zu räumen.


Ihr Nutzen.

Im Mentaltraining lernen Sie, sich selbst zu reflektieren, zu Ihren Stärken wie auch zu Ihren Schwächen zu stehen.

Sie lernen sich selbst objektiv zu betrachten, Ihre eigene Situation zu erkennen und sie zu formulieren. Sie wissen, wie Sie Ihre ureigenen Ressourcen mobilisieren können.

Sie erreichen Ihre Ziele mit mehr Leichtigkeit und verstehen es, Ihr Gedankengut zielorientiert einzusetzen.


Das setze ich voraus.

Die Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Prozess einzulassen und sich seinen Blockaden zu stellen.


Bitte beachten.

Ein Mentaltraining oder Coaching ist in jedem Fall zeitlich begrenzt. Mentaltraining und dessen Arbeitsmethoden ersetzen keine Psychotherapie.


Zu lieben, was wir tun. Diese Passion leben. Jeden Tag.